„Die von mir seit jeher vertretenen alten Gedanken des
‚anonymen Bauens‘ und der Gartenstadtidee
bedürfen der Weiterentwicklung im Hinblick auf heutige und
künftige Veränderungen der Gesellschaft, wenn diese
Gedanken lebendig und produktiv bleiben sollen.“ 2000